TWT ZIRKELTRAINING

Next Level E-Commerce

Die aktuellen Entwicklungen des Online-Handels

Die Zukunft des Online-Handels wird durch soziale und wirtschaftliche Veränderungen nachhaltig geprägt. Der traditionelle Käufer existiert nicht mehr. Die fortschreitende Technologie und das veränderte Einkaufsverhalten haben immense Auswirkungen auf den Online-Handel - eine neue Ära hat begonnen.

Die Customer Centricity steht im Vordergrund. Mit neuen Technologien kann schnell auf individuelle Kundenwünsche reagiert werden. Die Customer Journeys sind dynamisch und führen über Online- und Offline-Kanäle hinweg. Die Basis dazu bilden intelligente Datenanalysen und die Erfolgsmessung anhand von strategische KPIs.

Profitieren Sie von Insidertipps und Expertenratschläge zu speziellen Themen der Branche

In einem exklusiven Rahmen, sammeln Sie praktisches Wissen zu den aktuellen Branchenlösungen und innovativen Markenstrategien. Das TWT Zirkeltraining präsentiert innovative Strategien zur Verbesserung der Brand Experience und aktuelle Einsatzfelder der neuen Technologien (KI, Headless Commerce & API-First u.v.m). Außerdem bekommen Sie einen Einblick in die Verwendung von KPI Dashboards für intelligente und erfolgsorientierte Datenanalysen. Neben informativen Vorträgen finden Workshops statt, in denen Sie sich mit unseren E-Commerce Experten austauschen können.

Gemeinsam schauen wir über den digitalen Tellerrand, um neue Maßstäbe im Rahmen von Shopping-Erlebnissen im B2C und B2B Umfeld zu setzen.

Termin: 18. Juni 2019
Uhrzeit: 13:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: TWT Digital Group, 
Corneliusstraße 20-22, 40215 Düsseldorf  

Kostenlos anmelden

 

Diese Stationen erwarten Sie:

 

Zielbild E-Commerce

Die zunehmende Komplexität im E-Commerce fordert von Unternehmen eine klare und konsequente strategische Ausrichtung: Warenwirtschaft, Logistik, umfassende IT-Landschaften mit heterogenen Datenströme und kundenindividuelles Einkaufsverhalten müssen gesamtheitlich orchestriert werden. Omni-Channel ist zwar in aller Munde, dennoch ist vielen Unternehmen nicht bewusst, welche tatsächlichen Veränderungen im eigenen Unternehmen dafür stattfinden müssen. TWT hat hierzu ein Vorgehensmodell entwickelt, welches die Komplexität erfasst, reduziert und herausstellt in welchen Schritten agiert werden sollte: von einem ersten Health Check bis zur langfristig, umsetzbaren Transformation Roadmap.

 

Headless Commerce: Was steckt wirklich dahinter?

Verändertes Kundenverhalten und zunehmende Erwartungshaltungen im digitalen Handel erfordern neue organisatorische und technologische Strategien. Schauen wir auf die Shop-Landschaft der Zukunft, begegnet uns in dem Zusammenhang immer häufiger der Begriff "Headless Commerce". Aber was bedeuten Headless oder auch API-First Ansatz? Und welche Vorteile und Herausforderungen bringt die neue Architektur mit sich? Andre Vennemann, Key Account Manager der Shopware AG, geht den Trends an Hand praktischer Anwendungsfälle auf den Grund und leitet mit Ihnen ein Best Fit für Ihr Unternehmen ab.

 

E-Commerce Dashboard - Daten in den Entscheidungsprozess integrieren

Um erfolgreiche Entscheidungen für Unternehmen treffen zu können, benötigen Manager die richtigen Informationen. Aber was sind die relevanten Kennzahlen in der nahezu unübersehbaren Menge von Daten? Und wie können diese in ein aussagekräftiges Verhältnis gesetzt werden? Manuel Hammes, Teamleiter Data & Analytics, berichtet von den Möglichkeiten der zielorientierten Visualisierung von Steuerungsmetriken im unternehmerischen Entscheidungsprozess. Dabei zeigen wir Ihnen an einem konkreten E-Commerce Fall, wie Sie datengetriebene Entscheidungen durch die Bündelung unterschiedlicher Datenquellen treffen können. Durchlaufen Sie mit uns den Entwicklungsprozess zur erfolgreichen Einbindung und Anwendung in interne Geschäftsprozesse.

 

Künstliche Intelligenz als Wachstumsmotor im E-Commerce

Künstliche Intelligenz ist das ultimative Trend-Thema in 2019, auch und insbesondere im E-Commerce. Die Technologie begleitet uns bereits in alltäglichen Anwendungen wie der Voice-Search und birgt ein immenses Potenzial im Hinblick auf die Optimierung der User Experience, Marketing Automation und Zielgruppensegmentierung. Stephan Spies, Director Consumer & Brands, zeigt gemeinsam mit seinem Team am Beispiel von Best Practices aus der Modebranche, wie Künstliche Intelligenz sinnvoll im E-Commerce eingesetzt und auf Ihr Geschäftsmodell adaptiert werden kann. Außerdem werden die Ergebnisse einer aktuellen empirischen Untersuchung zum Thema diskutiert.


Anmeldung

Sichern Sie sich hier einen der limitierten Startplätze.
Die Anmeldung ist kostenfrei. 

Zirkeltraining Circle2019Q2


*Die Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung aufrufen 

WIDERRUFSRECHT

Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an die TWT Digital Group GmbH und die E-Mail-Adresse newsteam@twt.de oder über den Unsubscribe-Link im Newsletter widerrufen. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Datenverarbeitung rechtmäßig.

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

    WELCOME@TWT.DE

     +49 211 601 601 0