05.02.2016

Ob Bluetooth-Headsets, Smartwatches, Smart Rings, Sportuhren oder Tracking-Armbänder: Immer mehr Menschen nutzen die mobilen Devices.

  • Rund 50,4 Millionen Smartwatches werden dieses Jahr weltweit verkauft

  • 2017 soll die gesamte Anzahl verkaufter Wearables sogar auf 322,69 Millionen Stück ansteigen

  • 34,97 Millionen Fitness-Armbänder werden 2016 in den Geschäften verkauft

  • 2017 wird diese Stückzahl auf 44,1 Millionen steigen

Der Trend zum “always on-sein” geht auch in diesem Jahr weiter. Die Vernetzung aller Geräte erfolgt nicht mehr nur zuhause. Immer mehr Menschen nutzen Online-Dienste von unterwegs und möchten durch ihre Devices flexibel erreichbar sein.

 

 

(Quelle: internetworld.de)