03.04.2018

Eine umfassende Keyword-Recherche ist die Basis jeder Kampagne. Die folgenden Methoden unterstützen Sie dabei.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Nische

Was interessiert Ihr Publikum? Welche Keywords tragen ihre Bestseller oder Dienstleistungen, über die Ihre Marke gefunden werden kann? Suchen Sie zudem nach Begriffen, die zu ihrem Business passen. 10 bis 20 Keywords sind empfehlenswert, anstatt sich auf eine geringe Keyword-Dichte zu beschränken.

Die Konkurrenz im Auge behalten

Ihre Konkurrenten sind möglicherweise auf einige Keywords gestoßen, die bei Ihrer Zielgruppe gut greifen. In Tools wie Sistrix können die Keywords recherchiert werden, zu denen Ihre Konkurrenten hoch gerankt werden. Analysieren Sie, wo Ihre Website steht und welche Keywords noch fehlen.

Keyword-Trends aufgreifen

An der Spitze des Suchmaschinenrankings bleiben Sie, wenn Sie zusätzlich Trend-Keywords definieren – und das bevor ihre Mitbewerber dies tun. Trendthemen, die ihre Kunden bewegen, werden immer bemerkt.