19.01.2016

Umsätze von rund 46,9 Milliarden Euro Brutto haben die Händler im Internet verdient. Der bevh bestätigt nun in einer aktuellen Studie die Jahresprognose vom März 2015. Zusammen mit dem Versandhandel beläuft sich der Umsatz sogar auf 52,4 Milliarden. Anteilig macht der Online-Handel 89,6 Prozent des gesamten Umsatzes aus.

Über das ganze Jahr wurden Verbraucher zu ihren Einkäufen und Ausgaben im Online- und Versandhandel befragt. An der Studie nahmen rund 40.000 Bürger teil. Der eCommerce Verband veröffentlichte in Hamburg die “Studie Interaktiver Handel in Deutschland 2015”.

(Quelle: internetworld.de)