13.11.2018

Wie Instagram Sie dabei unterstützen kann, haben wir hier in fünf Punkten zusammengefasst:

1. Jetzt-Kaufen-Button: Produkte direkt aus der App bestellen

Das wohl interessanteste Feature für Online-Händler: Der “Jetzt-Kaufen-Button”. Er ist besonders für Shop-Betreiber rentabel. Instagram-Nutzer können sich nicht nur inspirieren lassen, sondern über den Knopf das Produkt direkt aus der App bestellen. Somit sind Spontaneinkäufe nicht ausgeschlossen. Die neue Funktion ermöglicht es, bis zu zehn Bilder mit einem Karussell-Post zu veröffentlichen. 

2. Instagram Stories erzählen Geschichten

Jeder kennt sie, aber sind Stories wirklich für Marketing und Verkaufszwecke geeigent? Auf jeden Fall! Denn viele Kunden kaufen nicht beim ersten Shop-Besuch. Sie vergleichen Produkte online und informieren sich vorab. Gerade auf Social Media Kanälen wie Instagram können Unternehmen dann mit der eigenen Marke überzeugen. 
Besonders das Story-Feature unterstützt dabei. Nehmen Sie Besucher mit in Ihre Produktwelt und machen Sie Ihre Marke erlebbar. Das Gute daran: Es muss nicht perfekt sein.

3. Story verlinken, Produkt platzieren

Haben Sie erst einmal eine coole Story erstellt, können Sie Links platzieren – beispielsweise zu einem gezeigten Produkt. So gelangt der Besucher direkt zum Wunschprodukt, statt nur in den Shop. 

4. Influencer pushen die eigene Markenbotschaft

Mit einem Schlag tausende neue Kunden erreichen – Influencer Marketing macht es möglich. Finden Sie einen Influencer, der zu Ihrem Shop oder Ihrer Marke passt. Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass auch die jeweiligen Follower Ihrer Zielgruppe entsprechen und sich für Ihre Marke begeistern. Die Follower und die Likes des Influencers geben zudem Auskunft darüber, wie viele Personen erreicht wurden. 

5. Aufmerksamkeits-Magnet

Instagram ist für Smartphones konzipiert. Das bedeutet weniger Ablenkung als über einen PC, da keine zusätzlichen Tabs nach Aufmerksamkeit verlangen. Sobald Nutzer die App öffnen, liegt ihr Fokus komplett auf dem Visuellen. Wichtig für interessante Produktbilder: Das Produkt in Aktion zeigen oder den Mehrwert für den Nutzer, an Stelle von simplen Produktbildern.