11.10.2011

Düsseldorf, 11.10.2011 – Die Gewinner des Annual Multimedia Awards 2012 stehen fest: Die Jury zeichnet TWT Interactive und TA Triumph-Adler mit dem silbernen Award für ihre innovative Webapplikation aus. TWT hat für Triumph-Adler ein Asset- und Systemmanagement Cockpit konzipiert und umgesetzt, das sich in Funktionsumfang, Usability und Design von Angeboten der Wettbewerber abhebt.

 


Erstmalig ist es in der Branche möglich, einfach und individuell alle Druck- und Kopiersysteme eines Unternehmens in eine einzige Steuerungszentrale („TA Cockpit“) zu integrieren: Der Endkunde kann so kosteneffizient und plattformunabhängig mittlere und große Maschinenparks mit Druckern, Kopierern und Faxgeräten verwalten, warten und monitoren. Die Gestaltung der Applikation folgt konsequent dem Corporate Design des Nürnberger Unternehmens und kombiniert deutsche Industrietradition mit modernster Technik und Mediennutzung.

 

Die Traditionsmarke TA Triumph-Adler ist mit der Webapplikation in der Lage, seinen Kunden ein Höchstmaß an Komfort, Flexibilität und Service zu gewährleisten. "Wir haben durch die von TWT Interactive implementierte Asset- und Systemmanagement-Lösung einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung gegenüber anderen Anbietern der Branche. Die erneute Auszeichnung durch einen Award belegt den Erfolg des innovativen Intranet-Tools", so Karl Rainer Thiel, Leiter Konzernkommunikation TA Triumph-Adler. "Besonders die Visualisierung und intuitive Bedienung sowie die didaktische Einbindung aller Funktionalitäten differenzieren uns deutlich vom Wettbewerb", ergänzt Gerd Rüsse, Leiter Konzernentwicklung bei TA.

 

Die Jury hat insgesamt 116 Gewinner in 16 Kategorien ausgezeichnet. Die prämierten Projekte werden Anfang Dezember in der Veröffentlichung des Annual Multimedia 2012 - Jahrbuch für digitales Marketing vorgestellt. Weitere Informationen zum Annual Multimedia Award finden Sie hier.

 

Pressemitteilung hier herunterladen