31.10.2016

Die Bedeutung von Daten in der Automobilbranche wächst. Dazu trägt auch die Entwicklung des Smart Cars entscheidend bei. Unternehmen sind gefordert entsprechend zu reagieren und die Themen Big Data und Analytics stärker in ihre Geschäftsprozesse einzubeziehen.

Informationen über Kunden und Fahrzeuge sammeln

Ausreichend Potenzial sehen die Unternehmer in ihrer Branche. Die Sammlung und Auswertung von Kundeninformationen sowie relevanter Fahrzeugdaten sei ein wichtiger Punkt für zukünftige Big Data-Projekte.

Auch können Daten im Bereich der Produktion besser genutzt werden. Durch Analysen ließen sich mögliche Probleme frühzeitig identifizieren und beheben. Dadurch können Kosten verringert oder ganz vermieden werden.