26.07.2016

Informationen aus Daten spielen auch für die Kommunikation eines Unternehmens eine wichtige Rolle. Durch die vorhandenen Daten lässt sich ableiten, wie eine Kommunikationsmaßnahme geführt werden kann, um die größtmögliche Reichweite zu erzielen. Die PR-Fachleute geben an, dass die persönliche Kommunikation weiterhin von Bedeutung ist.

Einsatz von Social Media in Unternehmenskommunikation gestiegen

Neben Big Data, ist der Wert von Social Media für die Unternehmenskommunikation weiter angestiegen. Fast 90 Prozent der Umfrage-Teilnehmer geht davon aus, dass die Kommunikation über soziale Netzwerke in den nächsten Jahren noch wichtiger werden wird. Interaktion, wie sie Social Media bietet, ist für die Kunden wichtig.

(Quelle: haufe.de)