28.04.2015

Die seit gestern auch im deutschen Handel erhältliche Apple Watch lässt sich mittels der i Remote-App mit den BMW-Fahrzeugen i3 und i8 vernetzen. Somit können Nutzer mit der Smartwatch verschiedenste Features übernehmen und mit dem Fahrzeug kommunizieren.

Mit der App des Conntected Cars lässt sich unter anderem der aktuelle Ladestand und die Reichweite der Hybrid-Modelle auf der Apple Watch anzeigen. Des Weiteren synchronisiert die Uhr Daten der Navigation und kann wetterabhängig die Klimaanlage regulieren. Die gesammelten wichtigsten Informationen lassen sich mit dem sogenannten “Glance-Screen” auf einen Blick bereitstellen.

Eine weitere sehr hilfreiche Funktion steht BMW i3-Besitzern mit dem “intermodalen Routing” zur Verfügung. Mithilfe der Apple Watch lassen sich so alternative Verkehrsmittel einblenden, die eine geplante Reiseroute beschleunigt und Nutzer schneller das Ziel erreichen.

BMW i Remote ist ab sofort kostenfrei im iTunes Store erhältlich.

(Quelle: cio.de)