21.11.2016

Die Videoconferencing-Lösung basiert auf Google Apps und Google Hangouts und beinhaltet eine kostengünstige Hardware. Sei es Desktop, Notebook oder Mobil: Mit Google Hangouts können Nutzer bereits jetzt von jedem Gerät eine Video-Konferenz starten. Dafür müssen Sie nicht am Arbeitsplatz sein - auch mobil ist das Abhalten eines Video-Calls möglich. Mit Chromebox for Meetings wird eine zusätzliche Möglichkeit geboten: Ein Konferenzraum lässt sich mit der Lösung so ausstatten, dass der gesamte Raum an einer Videokonferenz teilnehmen kann. Die Hardware aus dem Hause Google ist im Vergleich zu Telepresence-Lösungen, die zwischen 20.000 - 50.000 Euro pro Raum kosten, äußerst kostengünstig.

Die Vorteile im Überblick:

  • Video-Konferenzen von überall: Meetings mit Dutzenden von internen und externen Teilnehmern können mit bis zu 25 Endgeräten abgehalten werden.
  • Kollaboration in Echtzeit: Inhalte lassen sich mit nur einem Link in Echtzeit teilen.
  • Direkte Kalender-Verknüpfung: Ein Termin ist parallel auch das virtuelle Meeting.
  • Simples Deployment, einfaches Management: Das Set up ist einfach zu implementieren; Updates werden automatisch ausgerollt. Administratoren können Devices tracken und monitoren.

Video Conferencing von Google gibt es als Hardware, die wir Ihnen gerne bereitstellen. Einen Meeting-Raum zum Videokonferenzraum umzufunktionieren zieht kaum Investitionen nach sich. Das zeigt das folgende Best Practice:

Pinterest teilt Ideen via Chromebox for Meetings

Agil zu bleiben ist der sozialen Foto-Plattform Pinterest besonders wichtig. Die über 400 Mitarbeiter sind neben dem Headquarter in San Francisco weltweit verteilt. Die Kommunikation über Konferenzräume und Smartphones gestaltete sich als herausfordernd. Ein flexiblerer und besserer Weg des Austausches wurde gesucht und gefunden – mit Chromebox for Meetings.
Das Chromebox-Setting umfasst bei Pinterest 60 Devices. Nach dem “all-hands-Prinzip” lassen sich so alle Mitarbeiter der Company involvieren. Nicht nur in den großen Konferenzräumen in San Francisco, sondern auch in jeglichen Offices ist Chromebox verfügbar.
Über Chromebox werden nicht nur interne oder externe Meetings abgehalten, sondern auch Job-Interviews via Hangouts zu Recruiting-Zwecken durchgeführt.

Mit Chromebox for Meetings interagieren Sie mit Kollegen und Kunden von Nah und Fern. TWT unterstützt Sie bei der Einrichtung. Sprechen Sie uns gerne an.