17.01.2018

Um den Erfolg von publizierten Inhalten korrekt auszuwerten, müssen definierte Kennzahlen vorliegen. Dabei sollten Key Performance Indikatoren festgelegt werden, die zu den Unternehmenszielen passen.
Die Ziele beziehen sich in der Regel auf Markenimage, Reichweite, Leads und Kundenengagement. Messen lassen sich:

  • Besucherzahlen auf der Website
  • Downloads
  • Kontaktanfragen
  • Newsletter-Abonnenten
  • Aktivitäten in den Social Media-Kanälen
  • Conversion Rate
  • Presse-Anfragen

Über Analyse Tools wie Google Analytics oder Social Media Tools wie Hootsuite lassen sich KPIs ermitteln und analysieren. Über Dashboards haben Marketer die wichtigsten Kennzahlen im Blick. Neben den Analysefähigkeiten benötigen Unternehmen auch den Mut neue Wege zu gehen. Vor allem im Content Management gibt es immer wieder neue Formate oder Kanäle, die für die eigene Zielgruppe wichtig werden oder bereits sind. Marken müssen sich stets fragen, mit welchen Formaten sie ihre Nutzer erreichen können. Wer Content-Analytics betreibt, wird dies herausfinden.