24.08.2018

Echte Inhalte überzeugen Rezipienten

Nutzer erwarten relevante Inhalte. Konsumenten recherchieren oft erst online: wer eine Reise plant, möchte zum Beispiel echte Tipps zum gewünschten Reiseland erhalten. Reiseunternehmen, die in dieser Phase der Customer Journey präsent sind, können Online User unmittelbar mit passendem Content abholen. 

Richtige Inhalte zum richtigen Zeitpunkt

Content Marketing verfolgt zwei Ideen: 

  1. Mit den richtigen Inhalten zum richtigen Zeitpunkt Nutzer erreichen
  2. Werbung und Content Marketing müssen Hand in Hand gehen

Für die Umsetzung bedarf es Content Manager, Data Analysten und Kreative. Diese drei Berufsfelder müssen ineinander übergreifen. Agencys und Werbungtreibende arbeiten daher derzeit an neuen Marketing-Modellen.

Expertenwissen teilen

Vor allem bei Fachthemen sollten Experten sprechen. In jedem Unternehmen werden sich Menschen finden, die Spannendes zu erzählen haben. Mit der Platzierung von authentischen Experten können Unternehmen ihr Image stärken. Der generierte Content kann auf Fachportalen veröffentlicht werden, was die Reputation weiter steigert. In Foren oder auf sozialen Netzwerken kann sich durch das Streuen der Themen eine relevante Diskussion mit Lesern und Kunden entwickeln. Content Marketing ist und bleibt für Unternehmen unerlässlich. Gezielte und hochwertige Inhalte sind gefragt; keine reine Content-Masse ohne vorherige Analyse und klare Strategie. Mit Content Marketing die Interessen und Erwartungen der Zielgruppe zu bedienen, das ist der Königsweg.