01.07.2015

Vielfältiger Content mit emotionalen Mehrwerten bedarf Pflege und Zeit. Für eine schnelle Content-Recherche, -Produktion und -Distribution können Marketer auf verschiedene Tipps zurückgreifen. Wir stellen Ihnen sieben effektive Tipps vor, mit denen Sie Ihr Content-Marketing bereichern und auffrischen können.  

Für ein erfolgreiches Content-Marketing gibt es zahlreiche Anwendungsbereiche: Ob auf Blogs, über Social Media-Kanäle, Online-Shops, Websites, Apps oder Videos. Guter Content kann abwechslungsreich verpackt und über verschiedene Medien ausgespielt werden. Eine gute Geschichte kann zudem auf allen Kanälen zielgruppenspezifisch angepasst werden, um mehr Reichweite zu generieren.

3 Steps für eine erfolgreiche Realisierung Ihrer Idee:

     

  • Recherche
  • Produktion
  • Distribution
  •  

Content-Marketing ist ein fortlaufender Prozess, angefangen vom ersten Brainstorming bis hin zum Rückblick auf erfolgreiche Kampagnen. Ihre Ideen sollten daher durch ein Team fortlaufend gepflegt werden, um dauerhaft die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu erhalten. Die wichtigsten Tipps haben wir für Sie zusammengestellt:

Tipp 1:  Sammeln Sie Ideen in Top10-Listen

Die Sammlung von Produkten, Themen und Links bereichert Ihren Content. Zudem haben Sie durch eine derartige Sammlung schnell Zugriff auf mehrere potenzielle Ideen. Durch dieses Portfolio können Sie Ihren Content flexibel vorplanen und aktuelle Trends auch kurzfristig einbinden.

Tipp 2: Erstellen Sie Leser-Umfragen und werten Sie die Daten aus

Um zielgruppenspezifischen Content zu gewährleisten, können Sie zum Beispiel Leser-Umfragen durchführen. Aus den gesammelten Daten erhalten Sie genaue Analysen, mit denen Sie Trends und Interessen Ihrer Zielgruppe genau bestimmen können.

Tipp 3: Wechseln Sie die Perspektive

Perspektiven können Sie mit Medien oder durch Gastautoren wechseln. Neue Instrumente wie beispielsweise die Live Video Streaming-App Periscope bieten authentische Berichterstattung und können direkt mit Ihrer Zielgruppe geteilt werden. Laden Sie Gastautoren ein, um einzigartige Themen in Szene zu setzen und für Abwechslung zu sorgen.

Tipp 4: Spielen Sie Ihre Inhalte über alle Formate aus

Für eine flächendeckende Content-Marketing-Strategie können Sie ihre Geschichte über alle Formate ausspielen. Nutzen Sie dafür auch interaktive Netzwerke wie Pinterest oder Twitter, um Ihrer Zielgruppe ein Gesamtbild zu vermitteln. Binden Sie beispielsweise durch Kundenerfahrungen die Geschichten Ihrer Zielgruppe mit in Ihr Content-Marketing ein.  

Tipp 5: Zeigen Sie Insights

Sie möchten Ihre Kunden nicht nur theoretisch erreichen? Für viele Unternehmen und Branchen bietet sich der Einsatz von praxisnahem Content an. Beispiele zeigen Ihren Lesern, wie Sie arbeiten. Viele Leser können Sich durch die Praxis mit Ihren Inhalten stärker identifizieren. Durch visuelle Reize sind Sie Ihren Nutzern näher und heben so den emotionalen Wert Ihrer Idee. Nutzen Sie z.B. die kreative Kraft von Bloggern und How-to-Videos, denn diese zeigen Praxisnähe.

Tipp 6: Behalten Sie Ihre Branche im Blick

Bieten Sie Ihren Lesern in einem Blog oder auf einer News-Seite die aktuellen Branchen-News an. Binden Sie Ihre eigenen Produkte und Services mit ein. Berichten Sie in Interviews oder Videoinhalten.

Tipp 7: Recyclen Sie clever

Nicht nur Mode-Trends aus vergangenen Jahren wiederholen sich: Frischen Sie gute Ideen aus Ihrem Archiv auf. Generationsübergreifend können Sie damit auch ältere Leser erreichen, die mit einem Produkt oder einer Geschichte aufgewachsen sind.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=2k6OHCUwwCM" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

TWT entwickelt mit Ihnen kreative Ideen

Bereichern Sie Ihr Geschäftsmodell mit neuen Ideen und individuellen Konzepten. In enger Zusammenarbeit erstellen wir eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie, die zu Ihnen passt. Wir unterstützen Sie zudem bei der erfolgreichen Umsetzung. Sprechen Sie uns einfach an.