12.06.2018

Content Marketing greift dann, wenn Marken ihre Kunden kennen. Dazu ist eine Analyse und die Interaktion mit den Usern notwendig. So finden Unternehmen heraus, welche Themen ihre Zielgruppe beschäftigt. Authentische Beiträge sind das A und O für erfolgreiche Content-Beiträge. 

Storytelling regelmäßig hinterfragen

Storys sollten regelmäßig auf den Prüfstand gestellt werden. Ist die Story kreativ genug? Hat sie ausreichend guten Inhalt? Inspiration liefern Brainstormings und der Austausch zwischen den Teams. Bestehende Geschichten können so weiter gestrickt oder aus einer anderen Perspektive erzählt werden.

Customer Centricity in der Praxis

Konsumenten in die Produktgestaltung mit einbeziehen, Kundenorientierung in den sozialen Medien, Geofencing am PoS uvm.: Customer Centricity ist zu einem unternehmensweiten Thema geworden. Anhand einer Analyse der Customer Journey wird deutlich, welche Wege Kunden nehmen und an welchen Touchpoints ein einheitliches Kundenerlebnis stehen muss, um idealen Umsatzerfolg zu erzielen. Auf der CEBIT spricht TWT zum Thema Customer Centricity. Sie sind auch vor Ort in Hannover? Dann besuchen Sie den Vortrag von Markus Neckar, Creative Director, am 13.06. um 15:30 - 15:30 Uhr in Halle 17.