19.03.2014

Der erste Schritt zu einer erfolgreichen AdWords-Kampagne ist die Installation des Conversion-Trackings. Jeder Verkauf oder jede Kontaktaufnahme sollte einem Keyword zu zuordnen sein, denn nur so erfahren Sie, welches Keyword die beste Konversion bringt.

Keywords werden sich in ihrem Erfolg sehr stark voneinander unterscheiden. Durch die Web Analyse erfahren Sie ebenfalls, welches Keyword für die Suchmaschinen weiterhin optimiert werden muss.

 

Wie profitiert SEA von einer automatischen Optimierung?

SEA-Manager sollten das Keyword-Portfolio ihrer AdWords-Kampagnen stetig erweitern. Oft werden neue Keywords ermittelt, die im SEO bereits gut performenm aber unter Umständen noch nicht in der Suchmaschinenwerbung eingebunden sind. Durch eine automatische SEA-Verknüpfung lassen sich neue Umsatzpotenziale erschließen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Leistungsseite  “Suchmaschinenwerbung” und unter TWT Web Analytics.

 

Hier gelangen Sie zur dritten Maßnahme unserer Serie "Conversionboosting für Ihre Website".