27.07.2015

Daimler wird noch in diesem Jahr selbstfahrende Lastwagen auf deutschen Autobahnen testen. Die bundesweiten Testfahrten sollen in Baden-Württemberg beginnen. Der Fahrer bleibt dabei an Bord, muss aber nicht selbst lenken.

Die neue Technik wird laut Daimler-Vorstand Wolfgang Bernhard für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Die Serienreife der teilautonomen Lastwagen beginnt schätzungsweise in den nächsten zwei bis drei Jahren. Unter den technischen Voraussetzungen wird zudem weiterhin eine Person zur Überwachung im LKW sitzen. „Ich kann das Fahren zwar komplett der Maschine übergeben, auch das Bremsen und Beschleunigen, muss die Fahrt aber überwachen“, so Bernhard.

Bis die Lastwagen voll-autonom fahren können, wird es laut Daimler noch etwas dauern. Bis dahin werden sich Konkurrenten wie Google und Apple dem Markt anschließen und für neue spannende Lösungen sorgen.

(Quelle: faz.net )