04.01.2017

Über 80 Prozent der Onliner gehen mit dem Smartphone ins Netz; über neue Geräte wie Smart-TVs oder Spielekonsolen werden zunehmend digitale Inhalte aufgerufen. Website-Inhalte müssen auf jeglichen Devices überzeugen. Für diese Herausforderung gibt es eine Lösung: Responsive Design. Dies sorgt dafür, dass die Website optimal auf die verschiedenen Display-Größen angepasst wird.

http://de.slideshare.net/TWTinteractive/responsive-design-defintion-und-kriterien-zur-bercksichtigung

Selektive App-Nutzung

Apps werden in der Regel selektiv genutzt. Ob Snapchat, WhatsApp oder Instagram: Apps werden erfolgreich, wenn sie den Nutzern Mehrwert im Alltag bieten. Zur reinen Informationsbeschaffung werden Apps seltener genutzt – jedoch wird mobil sehr viel recherchiert, um Content und Informationen über Produkte und Services einzuholen. Responsive Websites sind hier der Schlüssel, um mobile User zu erreichen und mit dem eigenen Auftritt zu überzeugen.

Beim Responsive Design gibt es nur eine Version der Website, die sich jeweils an die Bildschirmgröße und -auflösung anpasst. Die Vorteile einer responsive Website:

  • Schnell online verfügbar
  • Hohes (mobiles) Ranking dank SEO
  • Nur eine Website muss gepflegt werden
  • Inhalte sind von jedem Device aus optimal aufrufbar

Es empfiehlt sich eine verkürzte Textversion anzubieten oder Inhalte so anzupassen, dass sie auf den Kontext des Mobile Users abgestimmt sind.

Google liebt Responsive Design

Da Google den mobilen Index zum Hauptindex macht, ist eine nicht-mobiloptimierte Website der sichere Online-Tod. In Zukunft prüft die Suchmaschine also, ob es zu der Mobile-Version einer Seite auch eine Desktop-Variante gibt.

  • Folgende SEO-Kriterien müssen zukünftig erfüllt sein:
  • Ist die Website mobil-optimiert und für Smartphones nutzbar?
  • Kann die Suchmaschine die mobile Version crawlen?
  • Werden alle relevanten Inhalte mobil ausgespielt?
  • Kann Google eine Verknüpfung zwischen Mobil- und Desktop-Version herstellen?

Responsive Design ist kein Trend sondern Notwendigkeit.
Wir setzen Ihre neues Projekt und bestehende Web-Auftritte responsive um. Sprechen Sie uns gerne an.