08.05.2019

Warum ist es für Menschen wichtig, “das Beste” zu bekommen?

Bei so vielen Optionen und Informationen im Internet müssen Verbraucher zunehmend Entscheidungen treffen, die auf Unterschieden beruhen. Diese gehen längst über Qualität und Preis hinaus. Entscheidend sind oftmals persönliche Kriterien für ein Produkt und wie es den User bei individuellen Bedürfnissen unterstützt.

Daher recherchieren sie intensiver denn je zuvor. Sie möchten sicherstellen, eine in ihrem Sinne gute Entscheidung zu treffen, das Beste für ihr Geld zu bekommen und den Kauf später nicht zu bereuen. Die Nutzer suchen nicht unbedingt das beste Produkt auf dem Markt, sondern etwas, das das Beste für das ist, wofür sie das Produkt brauchen. Sie suchen also nach konkreten Antworten. Google hat identifiziert, dass es nicht nur “beste Schuhe” sind, sondern “beste Wanderschuhe für Frauen” oder “beste Schuhe für den ganzen Tag im Stehen”, also klassische Longtail-Suchbegriffe.

Welche Produkte werden gesucht?

Verbraucher nutzen die Suche im gesamten Spektrum, sowohl für große Einkäufe, wie “bestes Auto” oder “bester Fernseher”. Aber es zeigt sich, dass die mobilen Suchanfragen auch für scheinbar kleine Einkäufe deutlich steigen, wie "beste Zahnbürste” oder “beste Gesichtslotion".  Der Begriff  "am besten" nimmt dabei in verschiedenen Kontexten unterschiedliche Bedeutungen an.

Welche Art von Ergebnissen erwarten sie?

User lieben Listen mit wenigen Optionen oder Rankings sowie Bewertungen von Verbrauchern und Experten. Das spart Zeit und ist sehr nutzerfreundlich. Sie sehen auch gerne Videos, die das Produkt in Aktion zeigen oder von Menschen gemacht werden, die "genau wie sie" sind und ähnliche Eigenschaften haben. Vermeintliche Authentizität spielt also eine große Rolle, wie auch der Boom des Influencer Marketings zeigt. Die Bestätigung all dieser Quellen gibt den Verbrauchern das Gefühl, dass diese Wahl auch für sie die richtige ist.

Sind sie bereit Kompromisse einzugehen?

Wenn das Interesse an einem bestimmten Gebiet nicht so groß ist, haben Verbraucher nicht das Gefühl, dass Sie das Beste kaufen müssen. Wenn ihnen hingegen etwas wirklich wichtig ist, suchen sie immer das Beste. Denn das ist etwas, worauf sie stolz sind.

 

Möchten Sie Ihre “besten Produkte” präsenter in der Google-Suche platzieren? Wir unterstützen Sie gern.

Hier geht es zu den Consumer Insights von Google.