22.08.2018

PWC bewertet das Potenzial von KI für den Bereich Finanzdienstleistung als sehr hoch. Die notwendige Technologiereife ist kurz- bis mittelfristig zu erwarten. Künstliche Intelligenz beeinflusst alle Branchen und geht weit über simples Automatisieren hinaus. Das Wachstum bezieht sich in erster Linie auf Innovationen. Unternehmen werden vor allem neue, innovative Produkte auf den Markt bringen, die auf Kunden zugeschnitten sind. Nach PWC wird das 60 Prozent des KI-Zuwachses ausmachen. Die zweite Säule umfasst Gewinne durch Effizienzsteigerung, die sich durch KI-Technologie ergeben.

Um diese Entwicklung zu tragen, muss geeignetes Fachpersonal, welches sich mit der Technologie auskennt, gefunden werden. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten insbesondere namhafte Firmen ihre bisherigen Strukturen überdenken.