04.12.2012

Instagram startet eine Web-Version seines Foto-Dienstes, Pinterest führt Unternehmens-Accounts ein und Facebook erweitert kontinuierlich seine Werbemöglichkeiten. 2013 wird für Ihre Marken oder Unternehmen also ein gutes Jahr, um das Social Media-Profil zu schärfen. Doch bevor Sie damit beginnen, zeigen wir Ihnen noch einmal die spannendsten Zahlen und Statistiken aus dem Jahr 2012:

Facebook

  • Barack Obamas Beitrag nach seinem Sieg der Präsidentenwahl war mit über 4 Millionen Likes der beliebteste Beitrag auf Facebook aller Zeiten
  • 25 Prozent der Nutzer auf Facebook interessiert das Thema Privatsphäre nicht
  • Ein durchschnittlicher Facebook-Nutzer hat 130 Freunde
  • 23 Prozent der Facebook-Nutzer überprüfen ihr Konto fünf Mal oder mehrmals täglich
  • Mehr als 1 Million Websites haben Facebook-Features auf ihrer Seite integriert
  • 250 Millionen Fotos werden täglich auf Facebook hochgeladen
  • Für 2012 wurden 17 Milliarden ortsbezogene Beiträge und Check-Ins protokolliert
  • 80 Prozent der Nutzer verbinden sich mit ihrer Lieblingsmarke auf Facebook
  • 43 Prozent der Facebook-Nutzer sind männlich und 57 Prozent weiblich

Twitter

  • Täglich werden 175 Millionen Tweets versendet
  • Der durchschnittliche Twitter-Nutzer hat schon 307 Mal getweeted
  • Insgesamt gibt es mehr als 163 Milliarden Tweets
  • 56 Prozent der Kunden-Tweets werden von Unternehmen ignoriert
  • Die Top 3 Länder auf Twitter sind die USA, Brasilien und Japan
  • Lady Gaga ist mit 31 Millionen Followern der beliebteste Account auf Twitter
  • Jede Sekunde werden 11 Konten auf Twitter erstellt

Google+

  • Der Google +1 Button wird 5 Milliarden Mal pro Tag verwendet
  • 48 Prozent der Top 100 Unternehmen weltweit sind auf Google+ vertreten
  • Nur 8 Prozent der US-Amerikaner über 12 Jahren haben ein Google+ Profil
  • Täglich kommen 625.000 neue Nutzer auf Google+ hinzu
  • 40 Prozent der Marketeer nutzen Google+, 70 Prozent wollen mehr darüber erfahren und 67 Prozent planen die Steigerung Google+ Aktivitäten
  • 68 Prozent der Google+ Nutzer sind männlich und 32 Prozent weiblich

Pinterest

  • Über 80 Prozent der Pins sind Repins
  • 80 Prozent der Pinterest Nutzer sind Frauen und 50 Prozent der User haben Kinder
  • Der durchschnittliche Pinterest-Nutzer verbringt durchschnittlich 1 Stunde und 17 Minuten auf dem Netzwerk
  • Pins mit Preisen bekommen 36 Prozent mehr Likes als solche ohne