28.10.2016

Big Data-Erfolg erfordert Strategie

Unternehmen brauchen eine klare Strategie zur Umsetzung von Big Data-Projekten. Die Vielzahl von Kundendaten kann nur dann effektiv genutzt werden, wenn zuvor festgelegt wurde, welchen Unternehmensbereich man optimieren will. Im Bereich Analytics gibt es ein großes Angebot unterschiedlicher Tools, die sich für verschiedene Anwendungen eignen.

IoT im Einsatz

Parkplätze, die den Fahrer über ihre Verfügbarkeit informieren und smarte Schulbusse: Dies sind aktuelle Beispiele für den Einsatz des Internet der Dinge. Für die smarten Parkmöglichkeiten haben Huawei und die Deutsche Telekom Parklücken mit Sensoren versehen. Über eine App erhält der Fahrer eine Info, wenn sich ein freier Parkplatz in der Nähe befindet.

Mobile und Social Media wichtig für den eCommerce

Mehr als 30 Milliarden Euro Umsatz haben die besten Online Shops Deutschland im letzten Jahr erzielt. Einen wichtigen Anteil daran haben die Verkäufe über Smartphones und Social Media-Kanäle geleistet. Kunden verkaufen verstärkt auf mobilen Endgeräten. Gerade die Möglichkeit unabhängig von Zeit und Ort einkaufen zu können ist ein entscheidender Aspekt. Eine mobil optimierte Ansicht des Shops ist daher von großer Bedeutung für den Erfolg im eCommerce.

Virtual Reality im Praxistest

Unsere Online-Redakteurin hat den Schritt in die virtuelle Welt gewagt. In einem anschaulichen Bericht, erzählt sie von ihren Erlebnissen mit der HTC Vive und erklärt, warum die Umstellung von der realen Umgebung in die künstliche an mancher Stelle gar nicht so einfach ist.

Kontakte in Leads verwandeln - So gelingt Marketing Automation

Professionelle Marketingmaßnahmen sind bedeutend für den Erfolg eines Unternehmens. Viele Unternehmen setzen daher auf automatisierte Prozesse. So können einerseits Kosten reduziert werden, andererseits identifizieren Tools, wann potenzielle Kunden am besten angesprochen werden können.