20.06.2017

Händler analysieren das Einkaufsverhalten ihrer Kunden dank neuster Technologien immer genauer. Nach Einschätzung von Branchenexperten hat vor allem der stationäre Handel hier Nachholbedarf. Um zielgerichtet Angebote schalten zu können, werden beispielsweise iBeacon eingesetzt, sodass Nutzer via Bluetooth Push-Benachrichtigungen in der Nähe des Stores erhalten können. 

Kenntnis über den Kunden ist der Schlüssel zum Erfolg

Händler profitieren von den Möglichkeiten der Digitalisierung und setzen auf innovative Lösungen. In Trainingssupermärkten erhalten Kunden, die ihre Daten freiwillig angegeben haben, Vorschläge für Rezepte zu Zutaten, die sie im Geschäft erworben haben. Beim Verlassen des Stores wird die Rechnung für die Einkäufe bereits automatisch vom Konto abgebucht. Die Kenntnis über den Kunden und über seine Wünsche und Bedürfnisse wird den Wettbewerbsunterschied ausmachen.

http://de.slideshare.net/TWTinteractive/zahl-des-tages-60-prozent-rufen-beim-besuch-eines-geschfts-mit-dem-smartphone-weitere-produktinformationen-auf

Kunden freuen sich vor allem über finanzielle Vorteile wie Rabatte, sodass die Akzeptanz für die Datenerhebung steigt.