14.08.2019

“Trust in reality” lautet das Motto am Stand von TWT reality bytes beim langjährigen Partner e-spirit, Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit, auf der DMEXCO in Köln. Die Message dahinter: Einen ehrlichen Blick auf die aktuellen Herausforderungen der Branche zu werfen – ganz ohne Beschönigungen und Plattitüden. Es geht vorallem um eine vertrauensvolle Partnerschaft auf Augenhöhe, um digitale Potenziale für Unternehmen realistisch einzuschätzen.

Schwachstellen und Quick Wins der Website identifizieren

Das Highlight: Der “Reality Check”. Für Unternehmen, die vorab einen Termin vereinbaren, prüft ein Digitalexperte die Website oder den Shop auf Schwachstellen und zeigt relevante Quick Wins auf. Vor Ort gibt es auch einen “Reality Check to go” – innerhalb von zwei Stunden erarbeitet das Team nützliche Ergebnisse, die sie direkt mit den Besuchern diskutieren. Alle Fragen rund um Digitalisierung sind willkommen, da TWT reality bytes auf ein großes Netzwerk von Spezialisten zugreifen kann.


Darüber hinaus erfahren die Besucher am Messestand mehr über das Trendthema Voice Search und wie FirstSpirit als Enterprise-Content-Management-System die Auffindbarkeit und User Expierience unterstützt. In den Fokus rückt TWT reality bytes zudem zwei weitere Themen: Warum sowohl Accessibility in Online-Angeboten, als auch Corporate Websites als Leuchtturm zwischen Social Media, Apps, APIs und IoT-Angeboten in Zukunft von noch größerer Relevanz sein werden. Interessenten haben die Gelegenheit, TWT reality bytes als potenziellen Arbeitgeber näher kennen zu lernen.

“Die DMEXCO hat sich 2019 das Motto "Trust in you" gegeben. Ein gutes Motto, das wir aus über 20-jähriger Erfahrung in Digitalprojekten gern um den Realitätsaspekt erweitern möchten. Investitionssicherheit entsteht erst aus realistischer Einschätzung von Status Quo und Potentialen – ohne Illusionen und Versprechungen. Deswegen lautet unser Motto “Trust in reality”, so Andreas Stobbe, Geschäftsführer TWT reality bytes.

Terminvereinbarung für den Reality Check unter: www.twt-rb.de/dmexco2019.