20.04.2017

TWT und artegic haben gemeinsam den Newsletter der pronova BKK zum Erfolg geführt. Das E-Mail-Marketing zeichnet sich durch vielfältige Personalisierungsmöglichkeiten aus. In einer aktuellen Studie setzte sich die pronova BKK gegen 77 Mitbewerber im Bereich Krankenkassen durch. Im Vergleich mit allen 166 untersuchten Anbietern landete die pronova BKK auf dem dritten Platz.

Der BKK Newsletter überzeugt Abonnenten durch die persönliche Ansprache sowie die mobile Optimierung dank der UltraResponsive-Technologie des TWT Partners artegic. Das UltraResponsive-Design erlaubt die Ausspielung individueller Inhalte, zum Beispiel Grafiken für diverse Endgeräte. Bei der Anmeldung können die Abonnenten sich ihren Newsletter aus vorgegebenen Themen personalisiert zusammenstellen.
Versendet werden Informationen aus der Welt der Krankenversicherung und interessante Beiträge aus dem Bereich Gesundheit und Lifestyle. 

Relevanz von Personalisierung und endgeräte-übergreifender Optimierung

Durch Personalisierung im E-Mail-Marketing erreichen Unternehmen eine starke Kundenbindung.
Neben einem individuellen Betreff gibt es weitere Content-Elemente, die ein Mailing optimal personalisieren:

  • Inhalte und Sprachstil, die zum Alter des Empfängers passen
  • Individuelle Gestaltung von Einzel-Elementen wie Bilder oder dem Call-to-Action
  • Persönliche Produktempfehlungen an das Kaufverhalten anpassen (À la: „Das könnte Ihnen auch gefallen”)
  • Versand von Trigger-Mailings zu Geburtstagen oder einem Jubiläum
  • Individuelle Themen-Newsletter, die auf das Klickverhalten nach Inhalt angepasst sind

Die Personalisierung im E-Mail-Marketing greift nur, wenn der richtige Content verschickt wird. Dies ist TWT, artegic und der pronova BKK gelungen.
Auch Sie wollen mit Ihrem Newsletter begeistern? Wir beraten Sie gerne.