05.07.2016

Performance-Leistung steht für Unternehmen hierbei im Vordergrund

Im Online-Handel steht die Performance-Leistung eines Shops im Vordergrund. Eine Seite muss schnell laden und zeitnah auf Kundenanfragen reagieren können. Verlegt ein Händler das Backend in eine Cloud, so verkürzen sich auch die Ladezeiten. Dies ist möglich, da die IT-Infrastruktur näher an den Verbrauchern ist.

Funktionierende IT ist Voraussetzung für Online-Erfolg

Damit das Geschäft in der Cloud funktioniert, ist es wichtig, dass zusätzliche Rechenleistungen zur Verfügung gestellt werden. Diese müssen in Stand gehalten werden. Zusätzliche Ausfallsicherungen sind ebenfalls wichtig, um den Bestand des Shops zu gewährleisten.

(Quelle: internetworld.de)