18.01.2017

Führungskräfte navigieren durch das Zeitalter der künstlichen Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) stellt Führungskräfte vor die Herausforderung ihre Mitarbeiterführung neu zu denken. Der einstige Einsatzbereich mancher Arbeitnehmer verändert sich durch intelligente Maschinen. CEOs und CIOs müssen in der heutigen Zeit umso mehr priorisieren können, welche Themen für ihr Unternehmen von Belang sind. KI liefert regelmäßig eine Vielzahl von Informationen, diese hinsichtlich eines bestimmten Unternehmensziel zu nutzen, erfordert eine sachliche Bewertung.

Zusätzlich muss Führungspersonal deutlich flexibler und offener sein als in der Vergangenheit. Die Digitalisierung bringt in kürzester Zeit neue Technologien hervor, auf die reagiert werden muss.