10.09.2015

 

Die stetig steigende mobile Nutzung fordert mobile Optimierungen. Schaltflächen mit Handlungsaufforderungen werden nun präsenter positioniert. Optionserweiterungen wie “Call Now”, “Send Message” und “Contact Us” befinden sich derzeit noch in der Testphase.

Händler finden zudem Support durch eine neue Shop-Abteilung, in der Produkte deutlicher hervorgehoben werden können. Dienstleister können Angebote unter dem Bereich “Services” präsentieren.

Facebook verspricht in den kommenden Wochen weitere Überarbeitungen des Seiten-Layouts, die zu einem übersichtlicheren und strukturierteren Informationsaufbau auf den Unternehmensseiten führen sollen.

(Quelle: internetworld.de)