18.04.2017

Neue digitale Lösungen lassen die Erwartungen der Kunden steigen. Bankkunden wollen nicht einfach nur Geldgeschäfte abwickeln, sondern mit dem Finanzdienstleister interagieren. Die individuellen Wünsche des Kunden sollen abgedeckt werden. Banken können dies durch eine an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasste Customer Journey erreichen.

Bankkunden durchlaufen dabei in der Regel folgende vier Punkte der Kundenreise:

  1. Interesse aufgrund eines Bedarfs
  2. Prüfung und Vergleich des vorhandenen Finanzangebots
  3. Kauf / Abschluss einer Leistung
  4. Nutzung der Finanzleistung

Um eine nahtlose Kundenerfahrung zu ermöglichen, muss die gesamte Customer Journey sichergestellt sein. An den richtigen Punkten müssen positive Kundeninteraktionen platziert werden.

Neue Strategien finden

Im Zuge der digitalen Transformation müssen Banken neue Strategien entwickeln. Diese fünf strategischen Maßnahmen lassen Finanzdienstleister zum digitalen Marktführer werden.