18.10.2012

Die Innovationen auf dem App-Markt nehmen kein Ende. Auch im Segment Food & Healthcare boomen die mobilen Entwicklungen. Nun kommt die FoodSmart-App: Die kostenlose iOS- und Android-App “FoodSmart” basiert auf einem sozialen Netzwerk mit wissenschaftlichem Fokus, das Verbraucher mobil bei einer gesunden Auswahl im Supermarkt unterstützt.

Michael Segal, Mitbegründer von FoodSmart und Entwickler der wHealthy Solutions, berichtet dem US-Magazin  Mashable, dass die App eine Kombination aus Ernährungsberatung und einem gemeinschaftlichen Austausch von Bewertungen von Lebensmitteln sei. Während Kunden Einkäufe tätigen oder zu Hause ihre Mahlzeiten genießen, tauschen sie sich via FoodSmart App über die Nährwerte aus oder lesen Produktbewertungen.

 

Mobile Gesundheits-Skala mit Menüvorschlägen

Benutzer scannen den Barcode auf einem Lebensmittel und können so eine Zusammenfassung inklusive Bewertung des Artikels auf dem mobilen Endgerät aufrufen. Der Barcode einer Tüte Lundberg Rice Cakes empfiehlt beispielsweise einen Konsum der Reiskuchen in Maßen. Ein mehr als nützliches Element der App ist die Einstufung in eine Gesundheits-Skala. Demnach sind die Rice Cakes sogar zu 70 Prozent gesünder als andere Lebensmittel in der App. Darüber hinaus erhalten Nutzer einen Menüvorschlag: Zu den Reiswaffeln esse und trinke man am besten Tofu und Mandelmilch.