08.05.2015

Das Ziel eines jeden Newsletters ist es, die Kundenbindung zu stärken. Durch den regelmäßigen Kontakt wird der Leser gezielt angesprochen, auf neue Produkte aufmerksam gemacht oder erneut an Sie erinnert. Wie eine erfolgreiche kreative Gestaltung Ihres Newsletters aussehen kann, zeigen wir Ihnen anhand unserer fünf kurzen Tipps.

Tipp 1: Nutzen Sie Responsive Design für die Mobiloptimierung

Die mobile Optimierung für den Newsletter ist für Marketer ein wichtiger Schritt zur Intensivierung des Kundenkontakts. Gerade nach dem neuesten Google Update sollten Sie auch in Ihren Newslettern, Responsive Design zu besseren Usability einbinden. Testen Sie vor dem Versand stets die mobile Öffnung über verschiedene Browser und Clients. Software-Anbieter wie Inxmail und eCircle unterstützen das Layout und den Versand von mobil optimierten Newslettern.

Tipp 2: Erschaffen sie eine ansprechende Farbwelt

Farbig gestaltete Newsletter werden um 42 Prozent öfter gelesen, als jene in Schwarz-Weiß. Sie können individuellen E-Mails  zum Beispiel im eigenen Corporate Design über die passenden Newsletter-Templates versenden. Dabei hilft Ihnen Inxmail oder eCircle Teradata: Die E-Mail-Marketing Technologien ermöglichen eine kreative Gestaltung von Unternehmens-Newslettern. Es ist sinnvoll, vorab A/B-Testings durchzuführen, um die Wirkung des Mailings zu überprüfen.

Tipp 3: Binden Sie Multimedia-Inhalte mit ein

Es gibt verschiedene Methoden, um Video-Content für Leser per E-Mail verfügbar zu machen. Durch Videomails, animierte GIFs und Fake Player. GIFs laufen automatisch animiert ab und fokussieren den Leser direkt auf die Botschaft. Mit sogenannten Fake Playern können Videos inklusive einem Rahmen und Play Button in die E-Mail eingefügt und auf eine Landingpage verlinkt werden.

Tipp 4: Personalisieren Sie Ihren Newsletter

Sprechen Sie Ihre Abonnenten direkt an und individualisieren Sie den Content. Welche Produkte hat der Leser am häufigsten angeklickt? Verschicken Sie an dieser Stelle beispielsweise ergänzende Artikel oder einen passenden Blogbeitrag zum Produkt. Ein persönlicher Willkommens-Gruß nach der Anmeldung, eine direkte Ansprache in der Betreffzeile oder Trigger-Mails zum Geburtstag: Personalisierte Mailings fördern die Kundenbindung.

Tipp 5: Passen Sie Ihre Newsletter-Kampagne saisonal an

Mit einem sommerlichen Newsletter-Versand können Sie Ihre Kunden schnell und kosteneffizient in eine bestimmte Stimmung versetzen und parallel den Abverkauf ihres Produktes oder ihrer Dienstleistung steigern. Händler können zum Beispiel ein exklusives Angebot für Grillprodukte und -zubehör als Anreiz einbinden. Auch Ihre Betreffzeile sollte sich direkt auf den Content beziehen, aufmerksamkeitsstark und mehrwertstiftend getextet sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Newsletter geöffnet wird, ist höher, wenn der Kunde weiß, was ihn erwartet.

Newsletter mit vielen Gestaltungsoptionen

Das E-Mail-Marketing ist ein effektives Mittel, um nachhaltigen Kundenkontakt über einen langen Zeitraum zu schaffen. Dabei haben Sie eine Vielzahl von Optionen, wie Sie Ihnen Newsletter ansprechender gestalten. Vor allem im Vergleich zur klassischen Werbung ist ein persönlicher Newsletter flexibler und kostengünstiger. Möchten Sie ein individuelles Konzept für Ihre E-Mail-Marketing Strategie entwickeln, helfen wir Ihnen gerne. Sprechen Sie uns dazu einfach an.