14.03.2018

In einem Markt mit annähernder Vollbeschäftigung ist sehr schwierig geworden, die Top-Talente zu finden und zu halten. Gerade in der IT sind Fachkräfte extrem gefragt. Entsprechend oft werden sie extern kontaktiert und mit hohen Summe in andere Unternehmen gelockt. In der Branche macht das Wort der Talentkrise bereits die Runde.

Toptalente rekrutieren und halten 

Wichtig ist das Angebot, dass Unternehmen den Kandidaten machen können, dazu gehören  Parameter wie Flexibilität, Prestige, Unternehmensphilosophie oder Vergütung. Im Prinzip müssen potenzielle Mitarbeiter wie hochwertige Kunden behandelt werden. Nicht nur extern macht die Suche Sinn, auch innerhalb des Unternehmens lassen sich Talente finden, die über einschlägiges Wissen und Fähigkeiten verfügen. 

Das Team zum Erfolg führen

Folgende Tipps können helfen, ein digitales Team nachhaltig zu entwickeln und zum Erfolg zu führen.Schaffen Sie Klarheit bezüglich der Rollen im Team, geben Sie den Mitarbeitern Schwerpunkte, die zu ihren Fähigkeiten passen. Das fördert die Zusammenarbeit, wenn sich Fähigkeiten gut ergänzen und jeder weiß, was von ihm erwartet wird. Feiern Sie Erfolge und teilen Sie auch Niederlagen: Bei aller Hektik muss auch Zeit bleiben, gemeinsam zu feiern. Achten Sie auch darauf, dass in schwierigen Phasen niemand alleine gelassen wird und übernehmen Sie Verantwortung! Fördern Sie offene Kommunikation und gelebte Fehlerkultur: So können Mitarbeiter auch sensible Themen ansprechen und die Gesamtleistung steigt. Leiten Sie persönliche Ziele von den Unternehmenszielen ab, um eine gemeinsame Richtung vorzugeben und steuerbar zu machen