11.06.2013

Google Apps stellt für Kunden eine Verfügbarkeit von 99,9 Prozent sicher und keine Unterbrechungen für Wartungsarbeiten. Davon profitieren auch Nutzer von Gmail. 2012 lag die Erreichbarkeit des E-Mail-Dienstes sogar bei 99,983 Prozent, und das bei zahlreichen neuen Features. Aktuell veröffentlichte Zahlen von Google belegen, dass diese Garantie nun das dritte Jahr in Folge gehalten werden konnte.

Ein Durchschnitt von etwa sieben Minuten Service-Unterbrechung pro Monat, wobei die meisten Nutzer überhaupt keine Störung verbuchen konnten: Das ist die Bilanz von Gmail in 2012. Google hat sich damit optimal gegenüber klassischen On-Premise-Lösungen positioniert und weist darauf hin, dass Installationen von Lotus, Microsoft Exchange oder Novell Groupwise in Unternehmen deutlich größere Ausfallzeiten aufweisen.

Millionen von Nutzern in Unternehmen auf der ganzen Welt verwenden bei der täglichen Arbeit Google Apps. Mitarbeiter greifen so jederzeit und von überall bei Bedarf auf ihre Arbeit zu.

Ihre Vorteile durch das Arbeiten in der Cloud:

 

  • Erhebliche Kostenreduzierung in der Datenverarbeitung
  • Die Last auf die Systeme wird durch die Cloud genommen
  • Cloud Computing garantiert mehr Kontinuität der Verfügbarkeit als jede andere Serverlösung
  • Geräteübergreifender Austausch wird möglich
  • Alle Mitarbeiter haben Zugriff auf die Daten, so dass keine Kopien und Versionen von Dokumenten mehr verschickt werden müssen

Fazit: Zuverlässigkeit ist Trumpf

In Zeiten von extrem hohem E-Mail-Aufkommen ist eine zuverlässige E-Mail-Lösung das A und O für ein produktives Arbeiten in Unternehmen. Setzen Sie daher auf den zuverlässigsten aller Services: Gmail. Wir beraten Sie gerne!