21.08.2017

Deutsche Unternehmen legen großen Wert auf Datenschutz und Privacy. Umso mehr zahlen die Neuerungen des Konzerns auf die Nutzung der Cloud in Deutschland ein. Google gab auf seiner europäischen Cloud-Konferenz “Google Next” bekannt, bis Mai 2018 alle seine Cloud-Services in Europa GDPR-konform anzubieten. Dies entspricht den gültigen europäischen Datenschutzregeln. Die dazugehörigen Cloud-Verträge werden entsprechend angepasst. 

Google Cloud Plattform schreibt Erfolgsgeschichten

Zu den großen Kunden, die Big Data in ihrem Unternehmen integrieren, zählen Airbus, Spotify, HSBC oder Philips. Die HSBC, eines der größten Finanzinstitute weltweit, kann durch die Nutzung der Google Cloud Plattform Betrugsversuche und Gesetzesverstöße schneller erkennen, ohne gegen die Bestimmungen der privaten Daten zu verstoßen. Dazu setzt die Bank auf das Google Cloud-Tool Data Loss Prevention (DLP) API Filter. Mit diesem Tool werden bei der Datenverarbeitung automatisch private Identifizierungsmerkmale wie Namen, Telefonnummern, Führerscheinnummer etc. entfernt.

Google räumt Security viel Platz ein

Google räumt dem Thema Security viel Platz ein. Der Konzern betonte, dass er in Sachen Security die ganze Kette vom Cloud-Datencenter bis hin zum Client adressieren wird. Im Zusammenhang mit dem eigenen Rechenzentrum spricht Google auch von der Google Campus Security. In den letzten drei Jahren hat Google circa 30 Milliarden Dollar in den Aufbau seiner Cloud-Data-Infrastruktur investiert. Das eigene Cloud-Rechenzentrum in Frankfurt gehört zu diesen Investitionen. Dieses wird noch in Q3 2017 eröffnet. Vor allem Shop- und CMS-Betreiber profitieren von der Google Cloud. Jeder professionelle Shopbetreiber benötigt eine möglichst schnelle Leitung für den Datenaustausch bzw. den Zugriff auf Shop-Daten. Die Google Cloud ist hier die ideale Plattform. 

Googles Rechenzentren gehören zu den sichersten weltweit. Wir unterstützen Sie gerne bei der Nutzung des Frankfurter Rechenzentrums und halten Sie über die Entwicklungen der Google Cloud Plattform auf dem Laufenden.