11.08.2016

Die Google-Server rechnen aus, wie lange ein Nutzer für eine Strecke von A nach B benötigt; sei es mit dem Auto oder zu Fuß. Dazu nutzt der Konzern Machine Learning Algorithmen, um die Hochrechnung zu erstellen. Wie der Verkehr sein wird, wenn sich der Nutzer an einer bestimmten Stelle befindet, fließt in die Hochrechnung mit ein. Zum Beispiel sagt die Funktion voraus, dass der Fahrer auf der Strecke von Hamburg nach Berlin um 18:00 Uhr Stau haben wird – auch wenn zur aktuellen Abfragezeit noch kein Stau herrscht. Google Maps Traffic Predictive sagt voraus, wie die Verkehrssituation höchstwahrscheinlich vor Ort sein wird und dies mit einer ungeschlagenen Genauigkeit.

Generelle Vorhersage werden über Daten und Informationen über den Verkehr getroffen. So lässt sich zum Beispiel angeben, wie lange man an einem Montag Morgen normalerweise von Duisburg nach Düsseldorf fährt. Die Reisezeit kann  aufgrund der Verkehrsstatistik zu verschiedenen Uhrzeiten prognostiziert werden. Früher wurde beispielsweise für Filialfinder die Luftlinie berücksichtigt – Google Maps Traffic Predictive nutzt sowohl die echte Entfernung der Route als auch die tatsächliche Reisezeit unter Verkehrsvorhersagen.

Mehrwert für Unternehmen – übergreifender Einsatz

Google Maps Traffic Predictive ist ein Bestandteil von Google Maps und wird im Zusammenspiel mit einer Google Karte verwendet. Dies kann auch innerhalb einer App oder auf einer Website geschehen. Die Funktion steht Entwicklern zur Verfügung und kann über eine API-Schnittstelle in Web-Dienste eingebaut werden. Somit ist die Funktion für zahlreiche Anwendungsfälle geeignet. Das Feature ist dabei rasend schnell: In wenigen Sekunden wird dem Nutzer die voraussichtliche Fahrtzeit von A nach B angezeigt.

Vielfältige Einsatzszenarien

Ankunft am Flughafen planen: “Zu welcher Zeit, werde ich am Flughafen ankommen, wenn ich um 15 Uhr mein Büro verlasse?” Mit dem Feature können Nutzer eine zukünftige Fahrt genau planen.
Lieferung passgenau entgegennehmen: “Zu welcher Zeit kann ich den Service-Mitarbeiter bei mir zuhause erwarten?” Die Hochrechnung gibt an, wann der Mitarbeiter am Zielort eintrifft, sodass zum Beispiel eine Lieferung passgenau entgegengenommen werden kann. Große Zeitfenster mit der Ankunft der Ware gheören somit der Vergangenheit an.
Reisezeit Tage im Voraus planen: “Ich fahre nächste Woche Donnerstag um 13 Uhr los – werde ich meine Freunde noch vor 18 Uhr treffen können?” Die API beantwortet auch Nutzerfragen, die weiter in der Zukunft liegen. Eine Fahrzeit lässt sich auch Tage im Voraus abfragen.

Die Zukunft von Immobilienportalen

Immobilienportale sind prädestiniert für Google Maps Traffic Predictive. Bei der Wahl einer Immobilie ist es wichtig zu wissen, wie lange man Morgens zur Arbeit braucht oder wie gut die Anbindung mit Öffentlichen Verkehrsmitteln ist. Diese Rahmenbedingungen können Interessierte während der Immobiliensuche über die Verkehrsvorhersage abstecken und in die Wahl miteinbeziehen.

Habe Sie änhliche Anforderungen, wir beraten Sie gerne zu Ihrem Einsatz der innovativen Lösung. Sprechen Sie uns gerne an!