29.07.2015

Google Search hat ein Update erfahren: Nutzern werden ab sofort die Stoßzeiten von lokalen Geschäften angezeigt. Das Feature bezieht sich auch auf die Gastronomie. Lange Wartezeiten im Restaurant lassen sich so zum Beispiel umgehen.

Neben den regulären Angaben wie Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten, zeigt Google nun die sogenannten "popular times" an. Hier werden die Stoßzeiten des Geschäfts oder Lokals angezeigt. Bei einem Café können die Nutzer zum Beispiel nach Wochentagen sehen, zu welcher Uhrzeit die meisten Gäste vor Ort sind. Wartezeiten können so vermieden werden.

Laut Google ist das Feature für Millionen von Orten und Geschäften verfügbar. Über das mobile Endgerät können User die Informationen abrufen.

 (Quelle: techcrunch.com // Bild: lifehacker.com)