18.05.2015

Google plant die Einführung eines neuen Shopping-Features für seine mobilen Suchergebnisse. Mobile-Kunden werden dabei über einen Kauf-Button in der Suche direkt zum Händler weiter vermittelt.

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 10.30.47

Wenn ein Mobile User nach Produkten über Google sucht, wird er schon bald einen Kauf-Button bei Sponsored Links der “Google Shopping Ergebnisse” entdecken. Durch einen Klick entsteht eine Weiterleitung zum Händler, wo Nutzer direkt Menge, Farbe und Modell auswählen können. Die Kauf-Option von Google fungiert als eine Abkürzung für die Händler, Google selbst ist nur der Vermittler.

<iframe style="border: 1px solid #CCC; border-width: 1px; margin-bottom: 5px; max-width: 100%;" src="//de.slideshare.net/slideshow/embed_code/key/itlBcOEzJaMVr1" width="477" height="510" frameborder="0" marginwidth="0" marginheight="0" scrolling="no" allowfullscreen="allowfullscreen"> </iframe>

Google ermöglicht Händlern mit dem neuen Feature, die Kunden auch über Newsletter oder Sonderangebote zu informieren. Für eBay und Amazon könnte der neue Kauf-Button von Google eine stärkere Konkurrenz im Mobile-Bereich werden. User können durch dieses Features schnell und einfach über ihr Smartphone zu einer Kaufentscheidung gelangen.

(Quelle: curved.de)