01.03.2017

Die Verbindung der verschiedenen Daten ermöglicht es, wichtige Erkenntnisse im Healthcare Segment abzuleiten. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten für die Früherkennung von Krankheiten. Die zusätzlichen Informationen, die Nutzer von sich preisgeben können, trägt zur Entwicklung neuer Apps bei. Patienten chronischer Erkrankungen, Diabetes und Herzleiden sollen über die Anwendung unterstützende Informationen erhalten.

Big Data unterstützt Behandlung

Daten, die über Apps oder Tracking Tools generiert werden, unterstützen Ärzte bei der konkreten Behandlung eines Patienten. Die Anwendungen liefern hilfreiche Informationen zum aktuellen Gesundheitszustand und ermöglichen eine schnelle Reaktion in Notfällen.