08.01.2019

24 Milliarden Euro netto werden Unternehmen 2019 in Werbung investieren. Der Werbemarkt liegt somit hinter der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Die Werbespendings werden jedoch weiter vor allem im Bereich Online-Bewegtbild investiert. Immer mehr Werbekunden werden die Option nutzen, ihre Kampagnen über YouTube und Mediatheken regional auszusteuern,, so die Prognose. 

Unternehmen geben halbe Milliarde Euro für Instagram-Sternchen aus

Deutsche Unternehmen werden 2019 eine halbe Milliarde Euro investieren, um mit YouTube- und Instagram-Stars zu werben. Die Tendenz steigt. Mobile Werbeformate nehmen dieses Jahr ebenfalls an Fahrt auf. Banner auf Desktop-Rechnern werden zunehmend verdrängt, so JOM.