24.06.2015

Instagram User werden zukünftig einfacher für sie interessanten Content finden können. Das kündigt das Bildernetzwerk mit zwei neuen Updates an. Werbetreibende können hier gleichzeitig komfortabler Bildanzeigen platzieren und Nutzer besser erreichen.

Instagram Foto

Die Mobile App verfügt nun über ein Explorer-Menü, das es ermöglicht, populäre Tags und Hashtags in einer separaten Sektion zu durchsuchen. Ziel dieses Features ist eine höhere Interaktion über aktuelle Ereignisse auf Instagram.

Die Suchleiste innerhalb der Plattform wurde ebenfalls erweitert. Nutzer können ab sofort mehr als  nur nach Personen und Hashtags suchen. Wenn “Heavy Instagramer” sich beispielsweise für einen Städtetrip zwischen Amsterdam und Dublin entscheiden müssten, können sie ganz einfach auf das riesige Bildersortiment von Instagram zugreifen und ihren Urlaub planen.

Ob Instagram seine neuen Features monetarisieren lässt, um so mit großen Marken zusammen zu arbeiten, wird sich in naher Zukunft zeigen.

(Quelle: adweek.com)