02.03.2018

Das Training der Maschine erfolgte anhand von 15.000 Signalen, anhand derer sie zwischen Signalen für Planeten und anderen Signalen unterscheiden lernte, bis eine Erfolgsquote von 96 Prozent der Identifikation erreicht wurde. Danach wurde die Untersuchung von schwächeren Signalen aus 700 Sonnensystemen gestartet und so der Planet entdeckt.

Technische Entwicklung hat künstliche Intelligenz ermöglicht

Der Erfolg von künstlicher Intelligenz beruht auch in der Wissenschaft auf drei Faktoren: Größere Datenmenge, schnelle Computer und verbesserte KI-Methoden. Besonders effektiv ist KI bei der Analyse von unstrukturierten Daten in großer Menge. 

Anwendung auf komplexen wissenschaftlichen Gebieten

Dadurch ergeben sich für die Wissenschaft weitere Anwendungsgebiete auf komplexen Gebieten wie der Klimaforschung oder Geologie. Erste Erfolge feiert KI auch auf dem Feld der Medizin, beispielsweise bei der Entwicklung von Medikamenten.