17.04.2018

Große Softwarehersteller arbeiten daran, ihre Produkte für den Banking-Sektor mit künstlicher Intelligenz auszustatten. 80 Prozent der neuen Bankkunden fragen ihr Finanzinstitut nach innovativen Features bei Standard-Bankprodukten, so der Softwareanbieter Finastra. IT-Entscheider sollten sich daher rechtzeitig mit den Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz befassen. 

Chatbots als Kommunikationstool

Die Kundenkommunikation wird ein fester Bestandteil von KI-Lösungen sein. Chatbots werden eine starke Schnittstelle zum Kunden bilden und die gängigsten Fragen schnell beantworten können. Ein weiterer Use Case sind KI-gestützte Banking-Anwendungen, die strukturierte und unstrukturierte Daten zusammenführen. So wäre die Lösung in der Lage, noch fehlende Informationen oder Unterlagen im Zahlungsprozess zu identifizieren. Hürden nehmen spielt in Sachen KI ebenfalls eine große Rolle. Entscheider sehen im Change Management und beim Umgang mit Daten zwei der größten Hindernisse. Wir beraten Sie gerne und gehen gemeinsam mit Ihnen neue Wege.