24.05.2016

Unternehmen investieren bereits in künstliche Intelligenz

Unternehmen wie Facebook und Google stecken bereits hohe Beträge in die Entwicklung ihrer Ideen rund um das Thema künstliche Intelligenz. Auch kleinere Unternehmen investieren in die Innovation. Vor allem für Technologie-Unternehmen werden intelligente Maschinen zukünftig eine Rolle spielen. Die intelligenten Geräte verkürzen Arbeitsprozesse und steigern die Effizienz von Unternehmen. Wo heute der Chief Data Officer in einem Unternehmen angestellt wird, wird morgen der Chief KI Officer gebraucht werden. Dies kündigten die Experten der Konferenz an.

Maschinen müssen noch Einiges lernen

Trotz aller Zukunftsvisionen sieht  die KI-Forschung noch einige Herausforderungen. Hinsichtlich Machine Learning ist noch Zeit erforderlich, damit die intelligenten Geräte ihr Wissen durch das Interpretieren von Daten vergrößern.

(Quelle: cnet.com)