09.09.2015

Das ist das Ergebnis der ECC Köln Kurzstudie "Beratung auf Augenhöhe: Die Rolle von Kundenmeinungen beim Online-Shopping". Vor einem Kauf haben insgesamt 90 Prozent aller Befragten zuvor eine Kundenmeldung zurate gezogen. Durchschnittlich holen sich Käufer vor jeder zweiten Bestellung Meinungen von Kunden ein, die das Produkt bereits gekauft haben, wobei sich insgesamt 88 Prozent auf die Rezensionen verlassen und dementsprechend kaufen. Somit fördern Kundenmeinung den Umsatz von Online Shops und werden zukünftig immer mehr im Vordergrund stehen.

Für die Studie hat der ECC Köln 500 Online Shopper befragt.

(Quelle: ibusiness.de)