09.01.2018

Machine Learning ist im Grunde genommen eine Datenanalyse, die auch manuell vorgenommen werden könnte. Durch die Technologie lassen sich personalisierte Einkaufserlebnisse schaffen. Händler können Kunden ein besseres Einkaufserlebnis anbieten und aufgrund der Kundendaten und Bestellhistorie passende Artikel anbieten.

Natural Language Processing, kurz NLP, unterstützt Marketing-Abteilungen dabei, zu analysieren, was Kunden wollen. NLP erfasst Sprache und verarbeitet diese auf Basis von Algorithmen. Diese Art der Analyse ermöglicht u.a. Vorhersagen, welche Themen im Trend liegen und auf welches Produkt Händler setzen sollten, um die Zielgruppe zu erreichen.

Nur wer seine Kunden kennt, kann sich auf die Bedürfnisse der Zielgruppe einstellen und wettbewerbsfähig bleiben. Intelligente Technologie unterstützt dabei. Machine Learning hat das Potenzial die Kundenbeziehung zu stärken wie nie. Kunden verlassen sich darauf, dass Unternehmen sensibel mit ihren Daten umgehen und ihnen Mehrwert anbieten.