02.02.2016

Bislang dient Instagram vor allem für Mode-, Fitness- und prominente Blogger als Kommunikationsplattform. Jetzt setzt der Kanal eine neuen Trend: Mit einem 28-teiligen Serien-Thriller werden in 15 Sekunden Video-Sequenzen im Februar ausgestrahlt.

Das soziale Netzwerk integriert Bewegtbildelemente und startet die neue Serie “Shield 5”, die von einem Diamantenräuber handelt, der von der Polizei gesucht wird. Die kurzen Videos sowie eine spannende Story animieren die User zum Verfolgen und Mitfiebern.

Für Marketer könnte dies eine neue Methode der direkten Kommunikation mit den Usern bedeuten. Durch kurze Geschichten auf Instagram werden die Nutzer nicht nur unterhalten, sondern auch mit der Marke emotionalisiert. So entsteht eine engere Kundenbindung.

(Quelle: cnet.com)