02.11.2016

Mobile Werbeanzeigen erzeugen einen hohen Traffic und bringen für Unternehmen damit hohe Umsätze. Der Erfolg führt dazu, dass Marketer ihr Budget verlagern. Von vormals klassischen Werbeformaten zu mobil optimierten Anzeigen.

Rund 70 Prozent des gesamten Traffics geht von mobilen Endgeräten aus

Rund 70 Prozent des weltweiten Traffics wird von mobilen Endgeräten verursacht. Dabei ist das Smartphone deutlich beliebter bei den Nutzern als ein Tablet.

Die steigende Verbreitung des Smartphones und die dadurch entstehende Flexibilität während des Surfens sind Aspekte, die das Wachstum im Mobile Advertising vorangetrieben haben.