07.10.2015

Twitter Moments

“Moments” ist das Resultat des zehn Monate lang andauernden “Project Lightening”. Über den  Tab können User einzelnen Nachrichten ebenfalls folgen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Diese Tweets können geteilt und auf externen Webseiten eingebettet werden.

Was “Moments” auszeichnet ist die Kuration der News durch Menschen. Redakteure suchen anhand von Echtzeitdaten die relevantesten Beiträge zu einem bestimmten Geschehen. Ziel von Twitter ist es, dass Nachrichtenportale eigenständig “Moments” aufbereiten und für Leser bereitstellen. Launch-Partner sind unter anderem Buzzfeed, New York Times, Washington Poast und die NASA.

Demnächst soll das Feature international ausgerollt und für alle Publisher und User bereitsgestellt werden.

(Quelle: t3n.de/ Bild: Twitter)