08.12.2016

Erfahrungen, die sich Kunden beim Online Shopping bieten, erwarten sie auch zunehmend im stationären Handel. Dort kommen vermehrt Technologien zum Einsatz, um den Kunden eine neue User Experience zu ermöglichen. Für die Umsetzung ist wichtig, dass die Maßnahmen, in einem ausgewogenen Verhältnis, Unterhaltung und Mehrwert bieten.

Orientierung, Erlebnis und Service

Unternehmen stehen vor der Herausforderung das Online und Offline-Erlebnis des Kunden miteinander zu verbinden. Neue Technologien am Point of Sale ermöglichen weiterführende Informationen zu einem Produkt oder eine neuartige User Experience, wie beispielsweise durch den Einsatz von Virtual Reality. Zugleich kann der Kunde im stationären Handel Waren haptisch erleben und sich durch das Anfassen davon überzeugen.

Technologien, wie Verkaufsroboter oder mobile Endgeräte, stehen dem Kunden in Geschäften zur Verfügung. Diese haben die Aufgabe den Kunden bei der Orientierung im Laden oder bei der Suche nach einem bestimmten Produkt zu unterstützen. Die Funktionalität der Techniken ist für den Erfolg wichtig. Wird dem Kunden, beispielsweise auf einem Tablet im Laden nur Zugang zum Online Shop ermöglicht, ergibt sich daraus kein besonderer Mehrwert. Diese Leistung erhält er jedoch auch über die Nutzung seines eigenen Smartphones, welches er während des gesamten Aufenthalts in einem Geschäft mit sich tragen kann.

Die Verbindung digitaler Angebote mit dem Smartphone des Kunden, ist daher eine Möglichkeit den Kunden während des gesamten Einkaufs zu begleiten und seine User Experience zu unterstützen.

Bargeldloses Bezahlen erleichtert das Einkaufen

Am Ende des Shopping-Prozesses wirkt sich auch der Bezahlvorgang auf die Customer Experience aus. Neue Payment-Möglichkeiten können hier eine Verbesserung der Kundenerfahrung sein. Bargeldloses Bezahlen, wie zum Beispiel per Smartphone, findet vermehrt Anwendung. Auch die Möglichkeit Produkte auf Rechnung zu kaufen, spart den Kunden Zeit an der Ladenkasse.

Auch Sie interessieren sich für die technische Entwicklung im stationären Handel? Dann kommen Sie gerne auf uns zu. Wir beraten Sie gerne.