27.04.2010

Der börsennotierte Umweltdienstleister und Rohstoffhändler INTERSEROH SE hat seinen Internetauftritt neu und moderner gestaltet. Unter www.interseroh.com haben Besucher die Möglichkeit, dank einer klaren Navigation direkt in die Interseroh-Welt rund um Recycling und Umweltschutz einzutauchen und die gesuchten Informationen zielgerichtet zu finden. Über 250 Seiten bieten Kunden, Journalisten und der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Leistungsvielfalt der Geschäftsbereiche von Interseroh zu verschaffen, sich mit den wichtigsten Kennzahlen zu versorgen oder direkt und einfach den nächsten Interseroh-Standort zu finden.

 

Bereits auf der Einstiegsseite besteht für den Nutzer die Möglichkeit, sich grundlegend zu orientieren. So sind alle drei Geschäftsbereiche von Interseroh – Systemdienstleistungen, Rohstoffhandel und Stahl- und Metall-Recycling – über Reiter in der oberen Navigation direkt anwählbar. Dies ermöglicht einen schnellen Zugang zu den einzelnen Dienstleistungen der Interseroh-Gruppe. Der vierte Reiter „Corporate“ kennzeichnet den Bereich, der alle relevanten Informationen rund um das Unternehmen enthält – seien es Kurzprofile der Gesellschaften, Presseinformationen, Finanzkennzahlen oder einen Überblick über vakante Stellen. Je nach internationaler Ausrichtung der einzelnen Gesellschaften sind  verschiedene Seiten in bis zu acht Sprachen wählbar.

 

„Im Mittelpunkt der Überarbeitung unseres Online-Auftritts stand neben einer optischen Aufwertung vor allem, die Gesamtübersicht zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Auf den einzelnen Dienstleistungsseiten findet der User nun gleich das passende Informationsmaterial sowie weitere interessante Produkte“, erklärt Heike Carmen Flory, Leiterin Marketing ALBA Group. Auch ermöglicht die neue Navigation und Menüführung  dem Kunden nun, unabhängig von der jeweiligen Gesellschaft nach einer gewünschten Leistung von Interseroh zu suchen. „Umgekehrt kann sich der User selbstverständlich aber auch anzeigen lassen, welche Leistungen die einzelnen Gesellschaften und Standorte zu bieten haben“, sagt Flory. Diese lassen sich durch Filteroptionen auf der neuen Google Maps-basierten Standortkarte gleich lokalisieren.

 

In Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Internet-Agentur TWT Interactive GmbH hat das Kölner Unternehmen so ein umfassendes Informationsportal geschaffen, das einem modernen und europaweit führendem Umweltdienstleister und Rohstoffhändler gerecht wird.