12.09.2013

Komplexe Einkaufsprozesse stellen zahlreiche Unternehmen aufgrund enormer Datenmengen vor Herausforderungen. Bei der  Qualität der Suchergebnisse, Kosteneinsparung sowie Benutzerfreundlichkeit der internen Einkaufs-Lösung besteht noch enormes Verbesserungspotenzial. TWT sorgt auf Basis der Google Search Appliance für die Implementierung und Anpassung einer leistungsstarken Intranet-Produkt-Suche und die Anbindung der Back-End-Systeme mit Produktkatalogen. Die wichtigsten Ziele der neuen Intranet-Produkt-Suche sind unter anderem Kosten zu senken, Beschaffungsvorgänge zu vereinheitlichen und Synergieeffekte zu schaffen.

Zusammen mit Kunden entwickelt die TWT Business Solutions GmbH die Konzeption zur Optimierung von Einkaufs- und Beschaffungsprozessen. Ein professionelles Informations-Management sorgt dabei für die reibungslose Projekt-Abwicklung. Mit der Google Search Appliance können Unternehmen ihren Mitarbeitern eine effiziente interne Suche sowie die Optimierung der Strukturen bei Einkauf, Recherche und Bestellung von bis zu 100 Millionen Produkten ermöglichen. Die Google-Suchtechnologie wurde in die Google Search Appliance integriert und für Unternehmenszwecke optimiert. Damit lassen sich sämtliche Informationen, die Mitarbeiter für produktives Arbeiten benötigen, über ein einzelnes, nutzerfreundliches Suchfeld bereitstellen.

Telekom setzt auf Google Einkaufssuche

Um das Einkaufssystem nachhaltig zu optimieren und die Relevanz der Suchergebnisse signifikant zu verbessern, entschied sich der Telekommunikationsanbieter Telekom zusammen mit TWT für eine integrierte Hardware- und Software-Suchlösung, die Google Search Appliance (GSA). Innerhalb von drei Monaten wurde der gesamte Installationsprozess sowie die Anbindung aller relevanten Daten- und Prozessquellen realisiert.

Zentrales System minimiert Kosten

Die Produktkataloge müssen dabei nicht mehr einzeln angesteuert und aufgerufen werden. Nun können alle angebundenen Systeme dank der GSA gleichzeitig über einen zentralen Zugriff nach Produkten, Ansprechpartnern, Dokumenten oder weiteren Zusatzinformationen durchsucht werden. Interne sowie externe Bestellungen werden dank der geschlossenen Benutzeroberfläche bedienerfreundlich wie in einem Web-Shop abgewickelt.

Die Deutsche Telekom ist mit über 129 Millionen Mobilfunkkunden sowie 34 Millionen Festnetz- und fast 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Das Unternehmen ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 235.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Einkaufssuche von TWT.